KozieMe

Jeder möchte sich entspannt und sicher fühlen und wir alle haben das Bedürfnis nach Glück und Geborgenheit. KozieMe ist ein multisensorisches Musikkissen, das bei Menschen mit Demenz und Alzheimer oder bei Menschen mit Behinderung ein Ruhe- und Sicherheitsgefühl hervorruft.

KozieMe: für Menschen mit Demenz und Alzheimer

Jeder möchte sich entspannt und sicher fühlen und wir alle haben das Bedürfnis nach Glück und Geborgenheit. KozieMe ist ein multisensorisches Musikkissen, das bei Menschen mit Demenz und Alzheimer oder bei Menschen mit Behinderung ein Ruhe- und Sicherheitsgefühl hervorruft.

Steigern Sie die Lebensqualität mit KozieMe

Bekannte Klänge und Musik bringen nachweislich vergessene Erinnerungen zurück. Das KozieMe ist ein multisensorisches Musikkissen, das auf Berührungen reagiert und das Gehirn positiv stimuliert. Personalisieren Sie das KozieMe mit selbst ausgewählten Nachrichten, Hörbüchern, Musik und Sounds auf einer SD-Karte. Das Musikkissen hat einen abnehmbaren Bezug, den Sie waschen können, und ist wasserdicht und intuitiv zu bedienen.

Snoezelen mit KozieMe

Snoezelen ist eine Form der sensorischen Aktivierung in einer atmosphärischen Umgebung. Sehen, Fühlen und Hören: Für Menschen mit Demenz ist es wichtig, diese Sinne aktiv zu stimulieren. Das KozieMe stimuliert das Gehirn von Menschen mit Demenz und schafft so Frieden und Sicherheit.

Spezifikationen

  • Ein multisensorisches Musikkissen mit eingebautem Lautsprecher
  • Speziell für Menschen mit Demenz und Alzheimer entwickelt
  • Wasserdicht und hygienisch dank des abnehmbaren Deckels, der in der Waschmaschine gewaschen werden kann
  • Der KozieMe hält mit einer Ladung 14 Stunden und ist einfach zu laden
  • Personalisieren Sie das KozieMe mit selbst ausgewählten Nachrichten, Hörbüchern, Musik oder anderen Sounds. Laden Sie das Handbuch hier herunter
  • Das KozieMe hat einen Anschluss für Kopfhörer

Wie funktioniert das Gehirn bei Menschen mit Demenz und Alzheimer?

Bei jemandem mit Demenz funktioniert das Gehirn nicht mehr richtig. Es können zu viele oder zu wenig Reize eingehen. Ein Umfeld mit dynamischen Anreizen ist erforderlich. Wenn es an Reizen wie Bewegung und Geräuschen mangelt, suchen Menschen mit Demenz nach Reizen.

DE
NL EN DE