Kozie

Jeder möchte sich entspannt und sicher fühlen und wir alle haben das Bedürfnis nach Glück und Geborgenheit. KozieMe ist ein multisensorisches Musikkissen, das bei Menschen mit Demenz und Alzheimer oder bei Menschen mit Behinderung ein Ruhe- und Sicherheitsgefühl hervorruft.

Kozie

Jeder möchte sich entspannt und sicher fühlen und wir alle haben das Bedürfnis nach Glück und Geborgenheit. KozieMe ist ein multisensorisches Musikkissen, das bei Menschen mit Demenz und Alzheimer oder bei Menschen mit Behinderung ein Ruhe- und Sicherheitsgefühl hervorruft. Kozie: Das Gefühl zu Hause zu sein. Het gevoel van thuis, voor mensen met dementie en Alzheimer.

Erleben Sie Musik durch Berührung

Das KozieMe entstand aus dem Kunstprojekt Tactile Orchestra der Fillip Studios. Es ist ein Projekt, bei dem intelligente Technologie verwendet wird, um gemeinsam Musik zu erleben. So entstand Tactile Orchestra, ein großes, weiches Wandobjekt, das auf Berührungen reagiert. Ein Instrument ertönt bei jeder Berührung, und wenn mehrere Personen das Wandobjekt streicheln, ergänzt es ein komplettes Streichorchester.

Stimuliert Ruhe und Sicherheit

Unser KozieMe-Musikkissen ist von diesem Kunstprojekt inspiriert. Das Musikkissen reagiert mit Musik zum Anfassen und stimuliert Frieden und Sicherheit. Das Gefühl von Zuhause. Das KozieMe kann unabhängig mit persönlichen Klängen und Musik angehört werden.

Kozie verbindet

Menschen zu verbinden ist uns wichtig. Das KozieMe verbindet Menschen mit ihrer Umgebung. Wir wollen uns auch im Produktionsprozess verbinden. Deshalb wird das KozieMe in Workshops mit sozialem Charakter hergestellt, in denen Menschen mit Abstand zum Arbeitsmarkt arbeiten.

Wie funktioniert das Gehirn bei Menschen mit Demenz und Alzheimer?

Bei jemandem mit Demenz funktioniert das Gehirn nicht mehr richtig. Es können zu viele oder zu wenig Reize eingehen. Ein Umfeld mit dynamischen Anreizen ist erforderlich. Wenn es an Reizen wie Bewegung und Geräuschen mangelt, suchen Menschen mit Demenz nach Reizen.

DE
NL EN DE